Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Täuschungsversuch?

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    2

    Standard Täuschungsversuch?

    Hallo,

    folgende Situation:

    eine Lehrerin lässt 3 Tage vor Klausurtermin eine Kopie der Klausur offen auf dem Tisch liegen und verlässt den Raum. Als sie wieder kommt erwischt sie einen Schüler dabei wei er die Klausur fotografiert.

    Welche Konsequenzen kann das schlimmsten Falls haben?
    Welche Argumente könnte man eventuell zur Verteidigung vorbringen?

    Hinzu kommt, dass besagte Lehrerin jetzt wohl im Lehrerzimmer verbreitet die Klausur sei ihr aus der Tasche geholt worden.
    Meiner Meineung wäre das eine völlig andere Sachlage, die den Schüler in wesentlich schlechterem Licht dastehen lässt. Könnte das irgendwas ändern?

    im Voraus vielen Dank für alle Antworten

  2. #2
    SMV-Beauftragter
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    72

    Standard Täuschungsversuch ist etwas anderes

    Hallo a____,

    das ist eine verzwickte Situation, die ich so nicht beantworten kann, weil ich dazu beide Seiten hören müsste.

    Klar ist, dass diese Arbeit so nicht geschrieben werden sollte.

    Viele Grüße
    Rolf

  3. #3
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    20.03.2009
    Beiträge
    2

    Standard

    Das Ganze hat sich inzwischen geklärt.
    Trotzdem vielen Dank für die Antwort.

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •