Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: Nachschreibearbeit

  1. #1
    Neuer Benutzer
    Registriert seit
    25.03.2009
    Beiträge
    1

    Standard Nachschreibearbeit

    Ich habe ein Tochter die in die 5. Klasse eines baden-württembergischen Gymnasiums geht. Nun hat sie mit ärztlichem Attest eine Mathearbeit versäumt. Der Lehrer hatte zuvor der Klasse gesagt, dass jede versäumte Klassenarbeit am Ende des Schuljahres über den ganzen Stoff nachzuholen ist. Ich denke, dies ist eine Ungleichbehandlung. Nun meine Frage: Ist dies rechtlich zulässig? Wie gehe ich mit diesem Problem um, wenn ich bedenke, dass sie es vielleicht noch einige Jahre mit diesem Lehrer zu tun hat? Er ist übrigens ca. 28 Jahre alt und gehört also nicht zu den ausgepowerten Lehrerkollegen.
    Vielen Dank für eure Hilfe
    Ilona

  2. #2
    SMV-Beauftragter
    Registriert seit
    20.04.2006
    Beiträge
    72

    Standard Nachschreibearbeit

    Liebe Ilona,

    besser spät als gar nicht, ich bitte um Nachsicht für die späte Antwort.

    Es sind nicht selten die jüngeren Kolleginnen und Kollegen, die Strenge und Konsequenz verlangen. In diesem Falle handelt der Kollege aber nicht korrekt, trotz der Ankündigung.

    In der Notenverordnung Baden-Württemberg steht im

    § 8 Klassenarbeiten, schriftliche Wiederholungsarbeiten

    der Absatz 4 mit folgendem Inhalt:

    (4) Versäumt ein Schüler entschuldigt die Anfertigung einer schriftlichen Arbeit, entscheidet der Fachlehrer, ob der Schüler eine entsprechende Arbeit nachträglich anzufertigen hat.

    Dem ist zu entnehmen, dass der Fachlehrer entscheidet, ob er eine Arbeit nachschreiben lässt. Aber wenn er nachschreiben lässt dann "eine entsprechende Arbeit". Und "entsprechend" meint sicher nicht, dass der Stoff des ganzen Jahres überprüft werden kann.

    Zum Nachsatz der Anfrage wäre anzumerken, dass der junge Kollege freundlich im 4-Augen-Gespräch auf diese Passage hingewiesen werden kann, ohne dass daraus irgendwelche Nachteile für die Tochter entstehen.

    Viel Erfolg!
    Rolf

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •