Der deutsche Verein Friedenskreis Halle e.V. (FK Halle) bietet ab Sommer 2018 eine 12-monatige Freiwilligendienststelle bei der Jugendorganisation “ Center for education and development (CED)” in Tearce im Nordwesten von Mazedonien an. Der Freiwilligendienst wird im Rahmen des “weltwärts”-Programms ablaufen.

Die Aufnahmeorganisation CED möchte durch verschiedene Bildungsangebote und -projekte Jugendliche bei ihrer kreativen Entwicklung unterstützen und ein gemeinsames Miteinander aller Bürger/innen fördern. CED nutzt die Räume der örtlichen Grundschule, kooperiert in verschiedenen Projekten und bietet hier regelmäßig einen Jugendclub an.
Der/die Freiwillige wird während der Zeit in Tearce je nach eigenen Interesse und Fähigkeiten Angebote für den Jugendclub entwickeln. Außerdem wird er/sie in den laufenden Projekte der Organisation, insbesondere in den Feldern transkulturelles Lernen, Ökologie, Gleichberechtigung und Sport mitwirken. Der/die Freiwillige fungiert dabei auch als Brücke zwischen den Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher ethnischer Gruppen. Er/sie übernimmt mit der Rolle als Freiwillige/r eine Vorbildfunktion für Jugendliche, die aufgrund ihres Aufwachsens im Dorf oft eingeschränkte Möglichkeiten haben. Der/die Freiwillige sollte bereit sein, in einem Dorf zu leben und zu arbeiten, offen und sensibel bezüglich verschiedener Kulturen und selbstständig sein. Schön wäre es, wenn er/sie bereits Erfahrungen in der Kinder- und Jugendarbeit hätte. Dem/der Freiwilligen werden die An- und Abreisekosten, ein Taschen- und Verpflegungsgeld, eine Unterkunft, ein Sprachkurs und ein pädagogisches Begleitprogramm gestellt.

Wenn ihr euch für diese Stelle bewerben wollt, so schickt bitte euren Lebenslauf und euer Motivationsschreiben per Email an: friedensdienst@friedenskreis-halle.de. Die Ansprechpartnerin ist Marina Schulz; Email: marina.schulz@friedenskreis-halle.de; Telefon: 0345 279807-40.